EMPÖRT EUCH!

Der Bildungsstreik 2014 kommt!
Vom 14.-20. Mai 2014 zeigen wir mit der zweiten Aktionswoche, was wir von den Kürzungen an unserer Uni halten. Kürzungen in der Bildung sind Mist, in Leipzig und auch überall sonst!
Mit einem bunten Programm aus Workshops, Teach-Ins, Musik, Partys und Sport wollen wir auf das Wegkürzen einzelner Stellen bis hin zu ganzen Instituten aufmerksam machen und uns gleichzeitig theoretisch sowie kreativ mit der Problematik auseinandersetzen.
Los geht’s mit einem Spendenlauf am Mittwoch Nachmittag auf dem Marktplatz. Zeigt euch solidarisch, indem ihr für jede Runde einen Cent für eure Bildung spenden lasst!
Beteiligt euch an den Workshops und diskutiert mit uns und geladenen Gästen, warum Bildung keine Ware sein darf! Informiert euch in Veranstaltungen zur Geschichte der Studierendenproteste von den 1968 bis heute sowie zu prekärer Beschäftigung an eurer Uni – und holt euch Inspiration für unseren Protest!
Werdet aktiv im Protestplenum, das jeden Tag um 17 Uhr auf dem Campus stattfindet und gestaltet die Aktionswoche selbst mit!
Außerdem ist jede/r herzlich eingeladen seinen Zorn über die Kürzungen in unserem Protestzelt beim gemütlichen Chillen im Couch-Café oder bei der VokÜ rauszulassen.
Das Grande Finale wird dann am Dienstag mit einer Party eingeläutet – doch auch hier wird das Ende nur ein neuer Anfang sein: Denn im Juni geht es weiter mit dem Bildungsstreik 2014!
Kommt alle vorbei und bringt eure Ideen für spontane Aktionen mit ein!

Programm